Kunstschule krabax

Über uns

In der Kunstschule KRABAX ist es bunt und lebendig. Hingebungsvolle kleine und große Künstler erschaffen bei uns originelle, herzerfrischende und einfach wunderschöne Werke. Wer sich ein Bild von unserer Arbeit und den beeindruckenden Ergebnissen machen möchte, kann herrlich in unseren Galerien nebst Kursen und Events stöbern.

Aber KRABAX ist ja viel mehr als Kursangebot. Wir feiern das Leben und die Kunst mit besonderen Veranstaltungen, die Ihr immer aktuell mit feinen Bildern zum Stöbern erhaltet. Auch dazu schaut direkt in den Bericht.

Was lernst Du bei uns, und in welcher Umgebung?

Mit ihren schönen hellen Räumen ist die Kunstschule KRABAX eine Insel der Ruhe und Inspiration. Am großen Tisch oder an der Staffelei, umgeben von anregenden Mal- und Bastelutensilien und in Gesellschaft anderer kannst Du Dich ausprobieren im Malen, Basteln, Formen, Kneten – je nach Kurs.

Unsere Dozentinnen und Dozenten begleiten Dich mit

Anregungen und Tipps, die genau auf Dich abgestimmt sind und Deine künstlerischen Fähigkeiten zur Entfaltung bringen – Du brauchst keine Vorkenntnisse.

Du lernst das genaue Hinschauen und Wahrnehmen von Farben, Formen, Strukturen und Linien, und das Anwenden spannender Techniken.

und so siehts bei uns aus

Wer oder was steht hinter der kunstschule krabax?

Viel Herz, viel Leidenschaft, viel Gefühl und die große Liebe zur Kunst. Inhaberin Stephanie Freiling hat nicht nur zahllosen Kursteilnehmern mit vielen Tipps in ihrer künstlerischen Weiterentwicklung geholfen, sondern auch immer wieder ihr eigenes, intensives Leben reflektiert und künstlerisch umgesetzt.

Stephanie freiling

Ich bin Stephanie Freiling, Jahrgang ’75, Diplom-Grafik-Designerin, Kunstlehrerin und Mutter von drei Töchtern.

2008 habe ich DIE KUNSTSCHULE KRABAX gegründet. Die Arbeit mit Kindern und Erwachsenen bereitet mir große Freude und zeigt mir, dass ich in diesem Umfeld zu Hause bin. Kinder entsprechen mit ihrer unvoreingenommenen Herangehensweise meiner Art, Kunst zu verstehen und zu erleben.

Gemeinsam erarbeiten und entdecken wir sie in ihrer Vielfalt und Raffinesse und lernen dabei über Licht und Schatten, Formen und Tiefe. Ebenso liebe ich die Arbeit mit Erwachsenen. Es beglückt mich, mithilfe kleiner Hinweise und Anregungen verborgene Talente ans Licht zu bringen und Kinderstrahlen in Erwachsenenaugen zu sehen.

Experimentelles Arbeiten ist Hauptbestandteil meines künstlerischen Schaffens und auch ein wichtiger Bestandteil der Kurse. Für mich gibt es kein „Falsch“, nur „Anders“.

Gesetzmäßigkeiten heben sich auf im Namen der Kunst, Unterbewusstsein findet Wege, sich auszudrücken, Bewusstsein entsteht. Wir genießen den Prozess – unabhängig vom Ziel. Wir fühlen den Stolz und die Freude über das schöne Ergebnis.

Ich freue mich auf unsere Begegnung in der Kunstschule KRABAX